Sportverein Bondorf 1934 e.V. - Fußball

C-Junioren (U14/15): SGM Gäufelden-Bondorf



Trainer:                   Karl Schäfer, Jonas Eisch, Markus Gratz

 

 

C1: Hier zur Übersicht der nächsten Spiele, Tabelle und Mannschaftsspielplan

C2: Hier zur Übersicht der nächsten Spiele, Tabelle und Mannschaftsspielplan

Für den Mannschaftsspielplan bitte auf den entsprechenden Reiter klicken.

 

Trainingszeiten:



Kunstrasenplatz Bondorf Dienstag |  17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Rasenplatz Nebringen Donnerstag |  17:50 Uhr bis 19:30 Uhr
Gäuhalle
Montag  |  18:20 Uhr bis 20:00 Uhr

 

 

 

 

 

Unsere C-Junioren der Saison 2020/2021:


 


Spielberichte:

VfL Sindelfingen II – SGM TSV Öschelbronn Gäufelden/Bondorf I, 2:6

Überraschung in Sindelfingen

Letzten Sonntag hatten die C-Junioren eine schwere Aufgabe beim Auswärtsspiel in Sindelfingen. Der Gastgeber war zu Hause noch ungeschlagen. Die Jungs wurden von den Trainern wieder sehr gut auf das Spiel eingestellt. Von Beginn an war es ein ausgeglichenes Spiel. Beide Abwehrreihen ließen kaum Chancen zu. Doch in der 17. Minute war es Nico Kienzle, der nach einem schönen Pass von Jakob Nagel den Torwart mit einem schönen Heber überlistete. Dieses Tor gab weiter Auftrieb und wir hatten mehr Spielanteile. Julian Mayer hatte Pech mit einem Lattenschuss. Auch unser Torwart Benedikt Biehl verhinderte mit einer schönen Parade den Ausgleich. In der 30. Minute fiel dann das 2:0. Einen Freistoß von Ahmed Cetin verlängerte Julian Mayer ins gegnerische Tor. Auch die Auswechselspieler kamen zum Einsatz und zeigten eine gute Leistung. In der 40. Minute war nach einem Eckball unser Abwehrspieler Tim Seifert zur Stelle und ließ dem Torwart keine Chance. Bereits 2 Minuten später fiel dann die Vorentscheidung als wiederum Julian Mayer nach einem Alleingang das 4:0 erzielte. Die Gastgeber wollten sich mit diesem hohen Rückstand nicht zufrieden und erzielten der 60. Minute das 1:4. Doch nur wenig später war es Nico Kienzle der mit einem schönen Schuss ins Dreieck den alten Abstand wieder herstellte. Kurze Zeit späte bekamen wir dann noch den zweiten Gegentreffer. In der Schlussminute war es wiederum Nico Kienzle der mit seinem dritten Treffer den Endstand von 6:2 Toren markierte. Dies war eine ganz überzeugende Vorstellung der Jungs von Jonas Eisch, Markus Gratz und Karl Schäfer. Nach diesem tollen Sieg steht man mit 10 Punkten auf Platz 5 der Tabelle.

Vom SV Bondorf spielten: Benedikt Biehl, Jonas Beck, Sahin Cetin, Louis Jordan und Julian Mayer.

Nun stehen 3 Heimspiele auf dem Programm.

Freitag 06.11. C 2 um 18 Uhr gegen die SGM TV Altdorf/Schönbuch

Samstag 07.11. C 1 um 14 Uhr gegen den TSV Ehningen

Dienstag 10.11. C 2 um 18 Uhr gegen die SGM SV Nufringen/Rohrau

Alle Spiele finden in Öschelbronn statt.


Rückblick der letzten 3 Spiele

C 1 – TSV Maichingen III, 1:1 (1:0)

Am Samstag 17.10. hatte die C1 den Tabellenführer aus Maichingen zu Gast, die bisher in 5 Spielen 32 Tore erzielt hatten. Daher waren wir in diesem Spiel klarer Außenseiter. Doch die Trainer hatten die Jungs auf diese Begegnung super eingestellt. Es war mit Abstand das beste Spiel der laufenden Saison. Die Gäste hatten wohl mehr Spielanteile, doch die Abwehr wurde mit dem Gästesturm gut fertig. Die Schüsse die aufs Tor kamen, wurden von überragenden Maxi Schlotter gehalten. Nach 20 Minuten gingen wir in Führung, als sich der jüngste Spieler Sam Schweikert gegen einen Abwehrspieler durchsetzte und seinen schönen Pass Nico Kienzle mit einem herrlichen Schuss ins Dreieck vollendete. Die Jungs kämpften weiter um jeden Ball und ließen die Gäste nicht zur Entfaltung kommen. Nach der Pause war es weiter ein offenes Spiel. Wir hatten sogar die Möglichkeit die Führung auszubauen. Leider war man im Abschluss zu unentschlossen. 10 Minuten vor Spielende konnten die Gäste doch noch den Ausgleich erzielen. Aber weitere Tore ließen wir nicht zu. Als der sehr gute Schiedsrichter das Spiel beendete, war der Jubel bei den Jungs sehr groß. Mit dem Punktgewinn hat man Sahin Cetin noch ein schönes Geburtstagsgeschenk gemacht.

Vom SV Bondorf waren im Einsatz: Ali Bahadir, Marvin Baur, Jonas Beck, Julian Mayer und Sahin Cetin.

C 2 – SGM Spvgg Aidlingen/Deufringen, 1:3 (1:0)

Am Freitag, 16.10. spielte man gegen den Tabellenzweiten und die Jungs zeigten in den ersten 20 Minuten ein gutes Spiel. Nach einem schönen Spielzug über mehrere Stationen erzielte Julian Mayer die 1:0 Führung. Dieses Ergebnis konnte leider nicht ausgebaut werden. Eine Minute nach dem Wechsel kamen die Gäste nach einem groben Abwehrfehler zum 1:1 Ausgleich. Anschließend ließen wir 2 Großchancen ungenutzt. Mitten in unsere Drangperiode gab es in der Abwehr wieder ein Missverständnis, das die Gäste eiskalt zur Führung nutzten. Leider konnten wir den Ausgleich nicht mehr erzielen. In der letzten Spielminute gab es für die Gäste noch einen Strafstoß zum Endergebnis von 3:1 Toren. Schiedsrichter Lukas Uttner zeigte eine sehr gute Leistung.

Vom SV Bondorf spielten: David Bruckner, Jonas Beck, Sahin Cetin, Jannis Elsner, Louis Jordan, Julian Mayer und Timo Wagner.

C 2 – Spvgg Weil im Schönbuch, 1:5 (0:3)

Am Montag, 12.10. hatte die C 2 gegen die Spvgg Weil im Schönbuch einen guten Start und vergab einige Möglichkeiten um in Führung zu gehen. Doch innerhalb von 3 Minuten gingen die Gäste mit 2:0 in Führung. Ab diesem Zeitpunkt waren wir chancenlos und kurz vor der Halbzeit fiel noch das 3:0. Nach der Pause gab es auf beiden Seiten kaum noch zwingende Torchancen. In der 52. Minute erzielte Tobias Weimer mit einem Freistoß den Ehrentreffer. Dies gab noch ein wenig Auftrieb, aber leider ohne weiteren Erfolg.Die Gäste stellten in den letzten Minuten mit 2 weiteren Toren den Endstand von 5:1 Toren her.

Vom SV Bondorf spielten: Benedikt Biehl, Marvin Baur, Jonas Beck, Sahin Cetin, Jannis Elsner und Timo Wagner.


Rückblick der letzten beiden Spiele

Am Samstag, 10.10. stand dann für die C1 das nächste Spiel auf dem Programm und zwar gegen den TSV Schönaich 1. In diesem Spiel zeigten die Jungs spielerisch und kämpferisch eine sehr gute Leistung. Nach 10 Minuten konnten wir mit 1:0 in Führung gehen. Einen Freistoß von Tobias Weimer köpfte Sam Schweikert ins gegnerische Tor. Das Spiel wurde auch bestimmt von zwei guten Abwehrreihen, die wenig Torchancen zuließen. Es dauerte bis zur 60. Minute, als nach einem Schuss von Timo Wagner ein gegnerischer Abwehrspieler den Ball ins eigene Tor abfälschte. Dies war dann die Vorentscheidung. Fast mit dem Schlusspfiff erzielte Jannis Elsner mit einem schönen Weitschuss den dritten Treffer.

Vom SV Bondorf waren im Einsatz: Ali Bahadir, Marvin Baur, Jonas Beck, Jannis Elsner, Louis Jordan, Julian Mayer, Sahin Cetin und Timo Wagner.

Am Dienstag, 06.10. spielte die C2 gegen die SGM VfL Ostelsheim/Gechingen und verlor mit 0:4 Toren. Bereits nach 10 Minuten lagen wir mit 3 Toren im Rückstand und dies nach gravierenden Fehlern. Mit Dauer des Spiels wurde unser Spiel dann besser, aber vor dem Strafraum waren wir zu unkonzentriert. Ein Tor wollte nicht gelingen. Außer einem Pfostenschuss gab es fast keine Torchancen. Kurz vor Spielende fiel dann noch der vierte Gegentreffer.

Vom SV Bondorf spielten: Marvin Baur, Jonas Beck, Sahin Cetin, Louis Jordan, Julian Mayer und Timo Wagner.

Am Freitag, den 16.10. spielt die C2 um 18 Uhr gegen die SGM SpVgg Aidlingen/Deufringen und am Samstag, 17.10. spielt die C1 um 14 Uhr gegen den Tabellenführer Maichingen 3. Beide Spiele finden in Öschelbronn statt.


Rückblick der letzten 4 Spiele

Am Freitag, 02.10. spielte die C1 gegen die C1 von Dagersheim und gewann überraschend mit 1:0 Toren. In diesem Spiel waren die Gäste überlegen, aber unsere Jungs zeigten eine taktisch und kämpferisch sehr gute Leistung. Wir hatten auch das Glück bei einem Latten- und Pfostenschuss. Das goldene Tor erzielte in der 12. Minute Jannis Elsner.

Vom SV Bondorf waren im Einsatz: Jonas Beck, Jannis Elsner, Louis Jordan, Julian Mayer, Sahin Cetin und Timo Wagner.

Am 30.09. fand für die C2 das erste Spiel gegen Schönaich 2 statt. In diesem Spiel waren wir dem Gegner in allen Belangen überlegen und gewannen hoch mit 9:1 Toren.

Torschützen waren: Julian Mayer (5), Jannis Elsner (1), David Kuwert (1) Sam Schweikert (1) und ein Eigentor.

Vom SV Bondorf spielten: David Bruckner, Marvin Baur, Jonas Beck, Jannis Elsner, Louis Jordan, Julian Mayer und Sahin Cetin.

Am Dienstag, 29.09. spielte die C1 gegen SV Böblingen III und verlor das Spiel trotz einer guten Leistung mit 1:6 Toren Halbzeit (0:1). Gerade in der ersten Hälfte hatten wir mehr Spielanteile und konnten die Chancen nicht nutzen. Durch mehrere Fehler gerieten wir dann mit 3 Toren in Rückstand. Nick Hörrmann verkürzte noch auf 1:3, weitere Tore wollten nicht gelingen und die Gäste erzielten in den letzten 10 Minuten weitere 3 Treffer zum Endstand.

Vom SV Bondorf waren im Einsatz: Jonas Beck, Julian Mayer und Louis Jordan

Die ersten beiden Spiele vom Freitag 18.09.2020 und Samstag 19.09.2020 wurden wegen Corona abgesetzt und werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. In der letzten Woche haben die beiden C-Juniorenteams innerhalb von 6 Tagen 4 Spiele absolviert. Am Samstag 26.09. gab es für die C1 in Affstätt gegen einen starken Gegner eine hohe 1:8 Niederlage. Die Gastgeber hatten in der Mannschaft drei sehr schnelle Stürmer die für alle Treffer verantwortlich waren. Da hatten wir einfach nichts entgegen zu setzen. Beim Stand von 0:6 erzielte Nick Hörrmann den Ehrentreffer.

Vom SV Bondorf spielten: Benedikt Biehl, Jonas Beck, Louis Jordan und Julian Mayer.

Am Samstag 10.10. spielt die C1 um 11:50 Uhr beim TSV Schönaich1.


 

Unsere Partner:

Zum Seitenanfang