Sportverein Bondorf 1934 e.V. - Fußball

E2-Junioren (U10)



Trainer:                   Georg Moumtsilis, Hüseyin Ünal

 

  Hier zur Übersicht der nächsten Spiele, Tabelle und Mannschaftsspielplan

Für den Mannschaftsspielplan bitte auf den entsprechenden Reiter klicken.

 

Trainingszeiten:



Naturrasenplatz
Montag  + Mittwoch |  17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Gäuhalle
 

 

 

 

 

 

Unsere E2-Junioren der Saison 2020/2021:


 


Spielberichte:

SV Bondorf II – SGM FV Mönchberg-Kayh II, 6:2

Letzter Spieltag gegen Mönchberg/Kayh

Am letzten Samstag 24.10.2020 empfingen unsere Jungs der E2-Jugend die Mannschaft von Mönchberg/Kayh. Die Jungs strahlten mit der Sonne um die Wette und wollten das letzte Spiel der Vorrunde gewinnen.

Pünktlich um 11:30 Uhr war dann der Anpfiff. Nach nur wenigen Minuten die erste große Chance der Gastgeber. Toni schoss, aber leider nur an den Pfosten. Das motivierte unsere Jungs und schon wenige Minuten später schoss Basti gekonnt das 1:0. Nach kurzem Jubel ging es weiter. Die Gegner hatten Probleme an den Bondorfern vorbei zu kommen. Nach halb gespielter Zeit der 1.Halbzeit erkämpfte sich Toni den Ball und rannte mit ihm auf das gegnerische Tor zu. Schuss und Tooor! Das 3:0 für Bondorf erzielte Basti kurz vor der Halbzeitpause.

In der 2. Halbzeit trafen die Mönchberger zum 3:1. Das sollte unsere Mannschaft aber nicht unterkriegen. Sie kämpften um den Ball und schon wieder war Basti am richtigen Ort und traf sein 3. Tor. Leon R. holte sich immer wieder den Ball bei beeindruckenden Zweikämpfen und rannte mit dem Ball in die gegnerische Seite. Naoh machte für die Bondorfer Mannschaft einen Eckball, den Felix mit einem gekonnten Kopfball ins Tor versenkte. 5:1 für Bondorf. Die Fans konnten es nicht fassen. Einen Moment nicht aufgepasst und es stand 5:2. Wieder vor dem gegnerischen Tor. 6:2. Aber dieses Mal war es ein Eigentor von Mönchberg/Kayh. Kurz vor dem Abpfiff bekamen unsere Jungs noch einen Elfmeter durch ein Handspiel der Gegner. Leider geglückte dieser nicht. Aber die Jungs und ihre zahlreichen Fans konnten sich über den Sieg freuen. Eine super Leistung der Bondorfer E2-Jugend. Herzlichen Glückwunsch. Macht weiter so!

Gespielt haben: Sami (im Tor), Yiğit Sadık, Leon P., Toni, Samuel, Andrew, Noah, Leon R., Felix, Ashlin, Jannik und Basti


E2-Junioren: Am vierten Spieltag ging es gegen den VfL Nagold III, 3:1

Der vierte Spieltag gegen den VfL Nagold III fand am Samstag, 17.10.2020 um 14:30 Uhr in Nagold statt. Unsere Jungs waren vor dem Spiel super motiviert, da sie mit einem Sieg den 2. Tabellenplatz vorerst hätten sichern können.

So fingen sie gleich von der ersten Minute an Druck aufzubauen. Immer wieder gelang es dem Team den Ball in die gegnerische Hälfte zu bringen. Leider fehlte jedoch der gelungene Abschluss. Um so schlimmer war es dann, als nach 11 Minuten, mit der ersten guten Chance, der Gegner gleich ein Tor erzielte. Weder die Spieler noch die Fans konnten diesen Rückstand fassen. Ab diesem Zeitpunkt waren alle sehr verunsichert und Nagold kam von Minute zu Minute immer besser ins Spiel.

Ein Lichtblick in der 17. Minuten, als Leon P. mit einem Sprint über das Feld raste. Leider ohne nennenswerten Abschluss. Nach 20 Minuten ebenfalls ein strammer Schuss von Leon P. aus ca. 10 Metern aufs Tor, doch leider hatte der gegnerische Torwart einen super Reflex und wehrte den Ball ab.

Kurz vor der Halbzeit dann ein Schock für unsere Jungs. Im Strafraum wurde der Ball hin und her gespielt. Nagold staubte den Ball ab und verwandelte zum 2:0. Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter zur Halbzeitpause.

Nach dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit, ließ sich Nagold nicht lange bitten. Mit einem hervorragenden Passspiel über 3 Stationen erhöhten diese auf 3:0. Jedoch ließen sich alle, aufgrund des Rückstandes, nicht unterkriegen. Immer wieder blitzen gute Ansätze auf, doch leider wurden die erspielten Chancen am Ende nicht verwertet.

In der 40. Minute dann endlich wieder der ersehnte Zug zum Tor. Yiğit Sadık schießt aus 6 Metern, der Torwart pariert, doch leider geht der Nachschuss von Toni nur ganz knapp am Tor vorbei. Immer wieder erspielten sich die Jungs ab diesem Zeitpunkt gute Chancen. Doch aufgrund einer hervorragenden Hintermannschaft und gutem Torwart gelang es einfach nicht den Ball im Tor zu versenken.

Kurz vor Ende des Spiels hatte Yiğit Sadık den Ball im Mittelfeld erobert und spielte einen glänzenden Pass zu Toni. Der Torwart parierte aber auch diesen Schuss zur Ecke. Alle waren nun im gegnerischen Strafraum und wollten nichts mehr als wenigstens noch ein Tor. Noah trat zur Ecke und der Ball landete unhaltbar im Tooor. HAMMER!!!!!

Die Jungs waren total aus dem Häuschen und froh, dass es doch noch für 1 Tor gereicht hat.

Auch wenn sie nicht den 2. Tabellenplatz sichern konnten, hat es doch wieder sehr viel Spaß gemacht, den Jungs beim Kicken zuzusehen. Beim nächsten Mal spielt dann auch wieder das Glück mit. Viel Erfolg. ;-)

Gespielt haben: Sami (im Tor), Yiğit Sadık, Leon P., Toni, Samuel, Andrew, Samuel, Noah, Leon R., Felix und Ashlin.


 

 

 

Unsere Partner:

Zum Seitenanfang